Plus Neckar-Odenwald-Kreis

Wettbewerb "Nachhaltigkeit gewinnt" belohnt regionale Projekte

Vereine können 25.000 Euro gewinnen: Mosca, Käsmann, Odenwald Treuhand und Spohn Malen&Strahlen belohnen regionale Projekte.

05.07.2022 UPDATE: 06.07.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 31 Sekunden
Es muss nicht unbedingt eine Blühwiese für Insekten wie auf unserem Bild sein. Die Unternehmen freuen sich auf viele kreative Ideen der Vereine für mehr Nachhaltigkeit in der Region. Bewerbungen können bis zum 31. August eingereicht werden. Symbolfoto: dpa

Neckar-Odenwald-Kreis. (cao/pm) Bäume pflanzen, Müll einsammeln, Insektenhotels bauen: Viele Vereine machen dergleichen schon lange, geben der Natur mit kleinen Projekten etwas zurück und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz. Unter dem Motto "Nachhaltigkeit gewinnt" soll dieses Engagement jetzt honoriert werden. Die Firmen Mosca, Käsmann, Odenwald Treuhand sowie Spohn Malen&Strahlen loben

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.