Plus Hardheim

Beim "Imbiss am Pavillon" endet und beginnt eine Ära

Emotionaler Abschied - doch es geht weiter: Nach 20 Jahren hören Christine Langer und Franz Flick auf. Die neuen Pächter aus Laudenbach fangen bald an.

28.10.2022 UPDATE: 27.10.2022 17:32 Uhr 1 Minute, 55 Sekunden
Abschied und Anfang: Während Christine Langer und Franz Flick am gestrigen Donnerstag ihren letzten Arbeitstag als Pächter des „Imbiss am Pavillon“ hatten, fängt die neue Pächterfamilie um Karl, Elisabeth und Johannes Link aus Laudenbach am 7. November an. Unser Bild zeigt sie zusammen mit Bürgermeister Stefan Grimm (v. l.). Foto: Adrian Brosch

Hardheim. (adb) Der 6. September 2002 war ein Freitag. Ein Freitag, an dem ein Stück Hardheimer Geschichte der Neuzeit begann: Der "Imbiss am Pavillon" wurde eröffnet. Betrieben von Christine Langer und Franz Flick, bekam er rasch treue Stammgäste und erlangte über die Jahre fast Kultstatus. Nun endet die Ära, um am Montag, 7. November – in neuer Verantwortung – fortgeführt zu werden. Am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.