Kommunalwahl 2024

Bürgergemeinschaft verliert absolute Mehrheit in Zwingenberg

SPD legt stark zu, CDU gewinnt ebenfalls.

10.06.2024 UPDATE: 10.06.2024 18:05 Uhr 18 Sekunden

Das Schloss Zwingenberg. Fot: Thomas Kottal

Zwingenberg. (RNZ) Die Liste Bürgergemeinschaft Zwingenberg hat ihre absolute Mehrheit im Gemeinderat verloren. CDU und SPD sind jetzt zusammen genauso stark.

Das Ergebnis im Überblick:

Zwingenberg 2024 2019
Wahlbeteiligung 73,8 %

74,5 %

CDU 21,6 % 17,0 %
SPD 31,4 % 22,1 %
Bürgergemeinschaft 46,9 % 60,9 %



Diese Kandidatinnen und Kandidaten sind gewählt:

Bürgergemeinschaft Zwingenberg

Stefan Heß, Zwingenberg 251 Stimmen

Auch interessant
Kommunalwahl 2024: CDU bleibt trotz Verlusten stärkste Kraft im Gemeinderat Buchen

Markus Hamm, Zwingenberg 296 Stimmen

Wolfgang Helm, Zwingenberg 266 Stimmen

Stefan Müller, Zwingenberg 403 Stimmen


Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-

Dieter Nowatschka, Zwingenberg, 212 Stimmen

Ralf Schifferdecker, Zwingenberg, 384 Stimmen

Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-

Gernot Diemer, Gernot, Zwingenberg 177 Stimmen

Patrick Sarodnick, Zwingenberg 272 Stimmen

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.