Plus Rhein-Neckar

Bauern als Buhmann wegen des Bienensterbens

Nach dem Volksbegehren in Bayern zum Artenschutz: Landwirte aus der Region melden sich zu Wort - "Viele Dinge werden falsch dargestellt"

01.03.2019 UPDATE: 02.03.2019 06:00 Uhr 2 Minuten, 15 Sekunden

Im vergangenen Frühjahr wurden auf Dielheimer Gemarkung viele Blühstreifen angelegt, die auch über den Winter stehen geblieben sind. "Das sieht zwar nicht schön aus, ist aber ökologisch sinnvoll", erklärt dazu Landwirt Manfred Sommer. Foto: Pfeifer

Von Armin Rößler

Wiesloch. "Das Volksbegehren in Bayern hat mich richtig auf die Palme gebracht", sagt Landwirt Manfred Sommer aus Dielheim-Unterhof. Am Rande des sechsten Bauerntags Rhein-Neckar in Wiesloch nutzten er und seine Kollegen Beate Laible (Helmstadt), Gunther Ambiel (Epfenbach), Achim Mattern (Helmstadt), Wolfgang Merz (Mannheim) und der Kreisvorsitzende Wolfgang Guckert

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.