Plus Mannheim

Gespräche mit den neuen Turley-Investoren gab es bereits

Mannheimer Liste fordert einen Ausschuss zur Akteneinsicht, um sich ein Bild von der Situation zu machen

07.03.2019 UPDATE: 08.03.2019 06:00 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden

Die Baufelder 4 und 5 des Turley-Geländes an der B38. Hier sollten eigentlich Wohnungen und Gewerbebetriebe entstehen. Was nach dem Verkauf von Tom Bock passiert, ist ungewiss. Archiv-Foto: Sommer

Von Olivia Kaiser

Mannheim. Seitdem bekannt geworden ist, dass der Investor Tom Bock zwei Baufelder auf der Konversionsfläche Turley in der Neckarstadt-Ost mehrheitlich an die Gründer des Sportwettenanbieters Tipico verkauft hat, sind viele Mannheimer Stadträte besorgt darüber, was die neuen Investoren jetzt mit der Fläche anfangen. Im schlimmsten Fall könnten die besagten Baufelder 4

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.