Plus Sexueller Übergriff in Heidelberger Wohnheim

"Absoluter Horror" - Männer belästigten Studentinnen im Schlaf (Update)

Unbekannte brachen nachts in Zimmer ein - Ein Täter setzte sich aufs Bett und onanierte - Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

14.03.2018 UPDATE: 15.03.2018 06:00 Uhr 1 Minute, 34 Sekunden

In dieses Wohnheim im Pfaffengrund - von vielen Studenten "Alcatraz" genannt - brachen in der Nacht auf Montag mindestens zwei Männer ein. Foto: Hentschel

Heidelberg. (dns) Im Studentenwohnheim in der Eppelheimer Straße im Pfaffengrund kam es in der Nacht auf Montag zu einem schockierenden Vorfall: Laut Polizei brachen zwischen 3 und 5 Uhr mindestens zwei Männer in das wegen seiner ausgefallenen Architektur auch "Alcatraz" - wie das ehemalige US-Gefängnis auf einer Insel in der Bucht von San Francisco - genannte Wohnheim ein. Die Unbekannten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?