Plus

Facebook lässt Kurzfilme für 3D-Brille Oculus drehen

San Francisco (dpa) - Die Entwickler der 3D-Brille Oculus experimentieren mit neuartigen Film-Erlebnissen, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzen sollen.

28.01.2015 UPDATE: 28.01.2015 18:11 Uhr 31 Sekunden
Oculus
Was Oculus-Rift-Käufer Facebook mit der Brille anfangen wird, bleibt abzuwarten. Foto: Daniel Naupold

San Francisco (dpa) - Die Entwickler der 3D-Brille Oculus experimentieren mit neuartigen Film-Erlebnissen, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzen sollen.

Das "Oculus Story Studio" plant für dieses Jahr fünf animierte Kurzfilme. Der erste davon, "Lost" wurde beim Sundance-Filmfestival im US-Wintersportort Park City (Utah) gezeigt.

Die Brille hat einen Bildschirm vor den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?