Plus "Regenwäldern der Meere"

Ein Herz für Riffe

2018 ist das "Internationale Jahr des Riffs" – Doch nicht nur der Klimawandel setzt den "Regenwäldern der Meere" weltweit schwer zu

02.01.2018 UPDATE: 05.01.2018 06:00 Uhr 2 Minuten, 58 Sekunden
Eine Luftaufnahme des Great Barrier Riffs vor der Küste Australiens. Foto: dpa​

Von Christian Satorius

Kaum zu glauben: Die größten Bauwerke der Erde wurden nicht von Menschenhand geschaffen, sondern von Lebewesen, die nur wenige Millimeter klein sind. Winzige Nesseltierchen erschufen in Hunderttausenden, mancherorts in Millionen von Jahren gigantische Korallenriffe wie das Great Barrier Reef, das sich an der Ostküste des australischen Bundesstaates Queensland im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?