Plus Fraunhofer Institut ISI

Studie sieht Nachholbedarf bei Informationstechnologien

Sind deutsche Unternehmen in Sachen neue Technologien und Digitalisierung gut für die Zukunft gerüstet? Eine Studie zieht eine durchaus durchwachsene Bilanz.

02.03.2021 UPDATE: 02.03.2021 11:58 Uhr 37 Sekunden
Ladesäule für E-Autos
Ein Elektroauto wird an einer Ladesäule geladen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Unternehmen sind einer Studie zufolge bei vielen Zukunftstechnologien gut aufgestellt.

Bei Informationstechnologien haben sie allerdings Nachholbedarf, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Analyse hervorgeht, die die staatliche Förderbank KfW beim Fraunhofer Institut für Innovations- und Systemforschung (ISI) in Auftrag gegeben hatte. Ausgewertet

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?