Plus Elektronik-Marktplatz

Neue Finanzierungsrunde bei Back Market

Vom Tablet bis zur Kaffeemaschine: Das 2014 gegründete Start-up repariert und verkauft hochwertige Elektronik. Nun will es expandieren.

12.01.2022 UPDATE: 12.01.2022 11:38 Uhr 58 Sekunden
Back Market
Das Smartphone ist kaputt? Einfach weg damit? Nein, meistens lässt es sich reparieren. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Paris (dpa) - Back Market, ein Online-Marktplatz für wiederaufbereitete Elektronik, hat eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen. Damit steigt die Unternehmensbewertung auf 5,1 Milliarden Euro.

Man habe von den Investoren 450 Millionen Euro erhalten, um seine Position in Deutschland und ganz Europa weiter ausbauen, teilte das französische Unternehmen am Mittwoch in Paris mit.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?