Plus Chiphersteller

Infineon erneut optimistischer - Chips "gefragt wie nie"

Es läuft gut bei Infineon. Die Produkte werden dem Chiphersteller geradezu aus den Händen gerissen. Jetzt hebt der Konzern seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr ein weiteres Mal an.

04.05.2021 UPDATE: 04.05.2021 08:58 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Chiphersteller Infineon
«Infineon hebt seine Prognose nach guten Geschäften erneut leicht an. Foto: Matthias Balk/dpa

Neubiberg (dpa) - Nach einem starken Quartal hat der Chiphersteller Infineon bereits zum zweiten Mal die Prognose für das laufende Geschäftsjahr bis Ende September angehoben.

"Chips sind gefragt wie nie", sagte Konzernchef Reinhard Ploss am Dienstag. "Der Halbleitermarkt boomt, Elektronik zur Beschleunigung der Energiewende und für die Arbeit und das Leben zuhause bleibt sehr gefragt.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?