Plus Bitkom

Deutsche horten fast 200 Millionen alte Mobilfunkgeräte

Knapp 200 Millionen Handys liegen laut Digitalverband Bitkom in deutschen Haushalten ungenutzt herum. Dabei enthalten die Altgeräte einige hochwertige Rohstoffe.

16.04.2020 UPDATE: 16.04.2020 16:38 Uhr 54 Sekunden
Alte Mobilfunkgeräte
In Deutschland werden laut Branchenverband Bitkom 199,3 Millionen alte Smartphones oder Handys gehortet. Foto: Lisa Ducret/dpa

Berlin (dpa) - In Deutschland nutzen knapp 70 Millionen Menschen ein Smartphone - und viele von ihnen haben noch ein oder mehrere alte Geräte ungenutzt in der Schublade liegen.

Nach einer Hochrechnung des Digitalverbandes Bitkom horten die Menschen in Deutschland aktuell insgesamt 199,3 Millionen alte Smartphones oder Handys. Grundlage der Berechnung ist eine repräsentative Befragung von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?