Plus Enttäuschte Tester

Futter für alte Hunde nicht seniorengerecht

Bewegt sich Bello weniger, braucht er weniger Energie, aber mehr Nährstoffe.

26.05.2021 UPDATE: 26.05.2021 13:04 Uhr 54 Sekunden
Was im Hundenapf landet, sollte zum Alter des Hundes passen. Foto: Christin Klose/dpa
Berlin (dpa) - Die meisten Trockenfutter für Hunde versorgen ausgewachsene Tiere optimal mit Nährstoffen, darunter auch sehr preiswerte. Aber das ändert sich, wenn der tierische Begleiter ins Seniorenalter kommt und die Zipperlein mehr werden. Dann reicht das spezielle Futter, welches es für diese Altersklasse im Handel gibt, oft nicht aus für eine rundum gesunde Ernährung. Das hat die Stiftung
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?