Plus Baby an Bord, aber richtig!

Worauf bei Kindersitzen zu achten ist

Das Angebot von Kindersitzen ist riesengroß. Doch worauf achten Eltern beim Kauf, um auf der sicheren Seite zu sein - und wie vermeiden sie Fehler?

14.11.2017 UPDATE: 14.11.2017 10:12 Uhr 3 Minuten, 17 Sekunden
Sicherheit für kleine Passagiere: Kinder unter 12 Jahren und kleiner als 1,50 Meter Körpergröße dürfen nur mit einem geeignetem Kindersitz im Auto mitfahren. Foto: dpa​

Von Diana Pfister

Ingolstadt/Stuttgart (dpa/tmn) - Wenn es um die Sicherheit ihrer Kinder geht, möchten viele Eltern keine Kompromisse machen. Das gilt auch für den Kindersitz im Auto. Doch in welchem der vielen Modelle ist der Nachwuchs gut aufgehoben? Das lässt sich für den Laien oft schwer erkennen. Auf was ist zu achten?

Grundsätzlich sind alle Kindersitze auf dem deutschen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?