Plus

Yahoo-Passwörter so schnell wie möglich ändern

Persönliche Daten von rund einer Milliarde Yahoo-Kunden wurden gestohlen. Das Unternehmen rät zum schnellen Ändern der Passwörter.

15.12.2016 UPDATE: 15.12.2016 15:19 Uhr 55 Sekunden

Weil die Daten zahlreicher Nutzer gestohlen wurden, sollten Yahoo-Kunden schnell die Sicherheit ihres Kontos verbessern. Ein neues Passwort lässt sich im Bereich «Account-Sicherheit» des Kontos einstellen
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Sunnyvale/Berlin (dpa)  Nutzer des Onlinedienstes Yahoo brauchen neue Passwörter und Sicherheitsfragen. Dazu rät Sicherheitschef Bob Lord nach dem nun bestätigten Diebstahl persönlicher Daten von rund einer Milliarde Kunden. Smartphone-Nutzer sollten außerdem Yahoos Log-in-Technik namens Account-Schlüssel verwenden. Damit ist eine Anmeldung nur möglich, nachdem sie auf dem Telefon bestätigt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?