Plus

"Dem Wahnsinn nahe" - Besitzer klagen über Hunde mit Fleischallergie

Ein Hund, der allergisch auf Fleisch ist? So kurios es klingt - selten ist das nicht. Immer häufiger vermuten Tierbesitzer bei ihren Vierbeinern Allergien und Unverträglichkeiten. Der Markt für teures Spezialfutter wächst.

15.02.2016 UPDATE: 15.02.2016 09:21 Uhr 2 Minuten, 40 Sekunden
«Dem Wahnsinn nahe» - Besitzer klagen über Hunde mit Fleischallergie

Spezielles Allergikerfutter für Hunde mit Ziegenfleisch wird in einem Heimtiergeschäft zum Verkauf angeboten. Ein Hund, der allergisch auf Rindfleisch ist, ist keine Seltenheit. Immer häufiger vermuten Tierbesitzer bei ihren Vierbeinern Allergien und Unverträglichkeiten. Der Markt für teures Spezialfutter wächst. Foto: dpa

Von Cathérine Simon

Nürnberg (dpa) - Die Ohren entzündet, die Haut blutig gekratzt, die Verdauung spielt verrückt: Hunde mit solchen Symptomen könnten eine Unverträglichkeit oder Allergie haben - beispielsweise auf Rindfleisch. Auch wenn es seltsam klingt: Viele Tierhalter berichten von Hunden mit Fleischallergie, Anbieter reagieren mit Spezialfutter. Und auch die Geschäfte für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?