Plus Hörschäden bei Kindern

Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Ein gutes Hörvermögen ist auch für den Spracherwerb bei Kindern wichtig. Das zu prüfen, kann gerade im Säuglingsalter knifflig sein.

27.01.2022 UPDATE: 27.01.2022 11:02 Uhr 2 Minuten, 35 Sekunden
Viel Einfühlungsvermögen ist gefragt: Pädakustikerin Claudia Brömel ermittelt mit einer sogenannten Spielaudiometrie die Hörschwelle eines Mädchens. Foto: Markus Scholz/dpa

Lübeck (dpa/tmn) - "Hörgeräte sind doch nur was für alte Menschen" - das bekommt Claudia Brömel im Zusammenhang mit ihrem Beruf häufiger zu hören. Dabei ist sie als ausgebildete Pädakustikerin auf das Gehör von Kindern und Säuglingen spezialisiert. Im Job-Protokoll erzählt sie, was die Arbeit so herausfordernd macht und worin sie Erfüllung findet.

Der Weg in den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?