Plus Fehlstellungen bei Kindern

X- und O-Beine oft altersbedingt

Viele Kinder haben Bein-Fehlstellungen. Meistens verwächst sich das von alleine. In manchen Fällen lohnt allerdings eine OP.

02.11.2021 UPDATE: 02.11.2021 13:59 Uhr 3 Minuten, 1 Sekunde
Ist das noch «normal»? Wie ausgeprägt Fehlstellungen sind, können selbst Fachleute in der Regel nicht ausschließlich mit dem bloßen Auge feststellen. Foto: dpa

Hamburg/Braunschweig (dpa) - Wie so oft stellen sich Eltern auch bei X- oder O-Beinen die Frage: Ist das noch "normal" oder Grund für einen Arztbesuch? Verwächst sich das oder bleibt das so?

Gerade für kleine Kinder geben Experten Entwarnung. Bleibt die Fehlstellung aber bestehen, sollte man das genau im Auge behalten und je nach Schweregrad operieren lassen. Denn unbehandelt können

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?