Plus Ciao, Zigarette!

Nikotinersatzprodukte überzeugen im Test

Mit dem Rauchen aufhören: Kaugummis, Pastillen und Pflaster mit Nikotin machen den Ausstieg leichter. "Öko-Test" ist mit den Rauchstopp-Helfern zufrieden.

27.12.2022 UPDATE: 27.12.2022 09:51 Uhr 36 Sekunden
Nikotinersatzprodukte haben viele Formen, es gibt sie beispielsweise als Pflaster. Die eignen sich bei starker Abhängigkeit besser als zum Beispiel Pastillen oder Kaugummis. Foto: Marcus Brandt/dpa/dpa-tmn​

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Pastillen, Kaugummis, Mundsprays, Pflaster, Inhalatoren: Nikotinersatzprodukte können viele Formen haben. Mit einer Gemeinsamkeit: Sie sollten bei einem Rauchstopp das Nikotin der nicht gerauchten Zigaretten ersetzen und Entzugserscheinungen lindern.

Zwölf Nikotinersatzprodukte hat die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 1/2023) auf Inhaltsstoffe und Wirksamkeit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?