Plus Mangel im Winter

Ältere müssen auf Vitamin-D-Spiegel achten

Erste Anzeichen für einen Mangel sind Trägheit und eine höhere Anfälligkeit für Infekte.

30.10.2019 UPDATE: 30.10.2019 11:13 Uhr 59 Sekunden
Der Körper kann Sonnenlicht in Vitamin D verwandeln. Wer trotz regelmäßigem Sonnenbad zu wenig davon hat, kann ein Vitamin-D-Öl einnehmen. Foto: Christin Klose/dpa

Essen/Berlin (dpa) - Das wichtige Vitamin D bildet der Körper in der Regel ganz alleine - solange man sich regelmäßig in der Sonne aufhält. Im Winter ist das jedoch etwas kniffliger, erklärt Experte Uwe Gröber im Interview mit der "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 1. November 2019). Denn damit der Körper Sonnenlicht in Vitamin D verwandeln kann, muss der sogenannte UV-Index mindestens 3

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?