Plus

Bestsellerautor Lütz: "Burnout gibt es gar nicht"

In seinem Bestseller "Irre!" ging Manfred Lütz mit seiner eigenen Psychotherapeutenzunft bereits hart ins Gericht. Nun legt er noch einmal nach und behauptet: "Burnout gibt es gar nicht." Wer im Büro Stress habe, sei noch lange nicht krank.

18.09.2012 UPDATE: 18.09.2012 15:26 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Manfred Lütz. Foto: dpa
Köln. (dpa) Burnout ist nach Meinung des Bestsellerautors und Psychiaters Manfred Lütz ein reiner Hype. "Burnout gibt es als Krankheit gar nicht", sagte Lütz der Nachrichtenagentur dpa. "Irgendwann ging mal durch die Presse "Neun Millionen Burnout-Kranke in Deutschland". In Wirklichkeit haben wir keinen einzigen Burnout-Kranken, denn Burnout ist keine Krankheit."

Natürlich gebe es auch wirklich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?