Plus "Öko-Test"

Verbotener Sirup und Gift im Honig - Bio meist gut

Das Magazin hat das Naturprodukt Honig in Speziallaboren durchleuchten lassen. Ergebnis: Viel Qualitat, aber auch unerlaubte Stoffe. Überzeugen können vor allem Bio-Honige.

20.10.2022 UPDATE: 20.10.2022 10:57 Uhr 1 Minute, 13 Sekunden

Lecker Honig in den Tee! Aber manchmal sind im goldenen Gut auch Pestizide oder Zuckersirup enthalten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn​

Frankfurt/Main. (dpa) Honig hat als reines Naturprodukt einen guten Ruf. Doch mit der Reinheit ist das so eine Sache, wie ein aktueller Produkttest zeigt. "Die Qualität der Honige geht im Großen und Ganzen in Ordnung", bilanziert die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 11/2022 ) zwar. Doch fanden die Experten in den beauftragten Speziallaboren vereinzelt auch Verunreinigungen, Pestizidrückstände,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?