Plus Kaufleute im Gesundheitswesen

Sie jonglieren mit Zahlen und Worten, schreiben Rechnungen und beraten Patienten

Doch der Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl kann zur Herausforderung werden

11.12.2017 UPDATE: 11.12.2017 15:03 Uhr 2 Minuten, 30 Sekunden
Lina-Sophie Raabe (l), Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen, im Gespräch mit ihrer Kollegin Esther Kolar. Kontakt zu Menschen hat sie in ihrem Beruf sehr oft, sowohl im Team als auch mit dem Kunden.​  Foto: Markus Scholz/dpa

Hamburg/Hannover (dpa)  Ein sozialer Beruf sollte es sein. So viel wusste Lina-Sophie Raabe bereits, als sie nach dem Abitur zur Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit ging."Aber den kaufmännischen Bereich fand ich auch interessant, man kann so viel damit machen", sagt die 20-Jährige. Schließlich entschied sie sich für beides: als Kauffrau im Gesundheitswesen.

Rechnungen und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?