Plus Jobwahl

Soll ich den Beruf meiner Eltern ergreifen?

Viele junge Menschen wissen nach ihrem Schulabschluss nicht weiter. Vielleicht einfach in die beruflichen Fußstapfen von Vater oder Mutter treten? Da weiß man, was auf einen zukommt. Oder?

24.10.2022 UPDATE: 24.10.2022 08:35 Uhr 2 Minuten, 50 Sekunden
Wer ähnliche Talente wie Mama oder Papa hat, möchte später vielleicht auch beruflich in deren Fußstapfen treten. Foto: Peter Kneffel/dpa/dpa-tmn​

Von Johannes Boldt

Berlin (dpa/tmn) - Architekt wie der Papa, Tischlerin wie die Mama. Sich bei der Berufswahl von der Karriere der eigenen Eltern inspirieren zu lassen, scheint in manchen Fällen naheliegend. Schließlich hat man das Zeichentalent oder handwerkliche Geschick doch ohnehin in die Wiege gelegt bekommen. Aber kann es wirklich so einfach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?