Plus Ergonomischer Arbeitsplatz

Wohin gehört die Tastatur?

Wer Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugen will, sollte am Schreibtisch auf die richtige Sitzhaltung achten.

02.02.2021 UPDATE: 02.02.2021 13:31 Uhr 45 Sekunden
Zwischen Tastatur und Tischkante sollten etwa 10 bis 15 Zentimeter Platz sein. Foto: Christin Klose/dpa
Hamburg (dpa) - Beschäftigte können einfach überprüfen, ob die Tastatur ihres Rechners richtig steht: Dazu messen sie schlicht den Abstand zwischen Tastatur und Tischkante. Dieser sollte im Idealfall etwa 10 bis 15 Zentimeter betragen.

So lassen sich die Hände immer mal wieder auf dem Tisch ablegen, was Schulter- und Nackenmuskeln entspannt, erläutert die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?