Plus

Zu viel Regen: Bauern bangen um weitere Ernte

Berlin (dpa) - Wegen zu viel Regens bangen viele deutsche Landwirte um die weitere Ernte. Bei Winterweizen als wichtigster Getreideart und Roggen bremst das unbeständige Wetter Mähdrescher gerade bundesweit aus, wie der Bauernverband mitteilte.

03.08.2016 UPDATE: 03.08.2016 17:41 Uhr 17 Sekunden
Regenwolken
Dunkle Regenwolken über einem Getreidefeld. Zu kalt und zu nass: Die diesjährige Getreideernte ist bislang enttäuschend verlaufen. Foto: Patrick Pleul

Berlin (dpa) - Wegen zu viel Regens bangen viele deutsche Landwirte um die weitere Ernte. Bei Winterweizen als wichtigster Getreideart und Roggen bremst das unbeständige Wetter Mähdrescher gerade bundesweit aus, wie der Bauernverband mitteilte.

Um weitere Ertrags- und Qualitätsverluste zu vermeiden, hofften die Landwirte dringend auf Sonne. Bei Winterweizen dürften die Erträge um zehn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?