Plus

Verband: Milchkrise trotz steigender Preise nicht vorbei

Isernhagen (dpa) - Der Bauernverband im wichtigen Milcherzeuger-Land Niedersachsen hält die Milchkrise trotz anziehender Preise noch nicht für beendet. "Nein, die Krise ist noch nicht vorbei", sagte der Vizepräsident des Landesbauernverbands, Albert Schulte to Brinke.

01.11.2016 UPDATE: 01.11.2016 16:41 Uhr 48 Sekunden
Euter einer Milchkuh
Trotz erwarteter Preissteigerungen für Milch steht das Jahrestreffen der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen noch ganz im Zeichen der Milchpreiskrise. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Isernhagen (dpa) - Der Bauernverband im wichtigen Milcherzeuger-Land Niedersachsen hält die Milchkrise trotz anziehender Preise noch nicht für beendet. "Nein, die Krise ist noch nicht vorbei", sagte der Vizepräsident des Landesbauernverbands, Albert Schulte to Brinke.

"Wir haben die schwersten zwei Jahre hinter uns, die wir je hatten", hieß es beim Jahrestreffen der Landesvereinigung der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?