Plus

"Spiegel": Anklage gegen acht Mitarbeiter der Deutschen Bank

Frankfurt/Main (dpa) - Acht Mitarbeitern der Deutschen Bank steht laut einem "Spiegel"-Bericht in Kürze eine Anklage wegen Umsatzsteuerbetrugs ins Haus.

25.07.2015 UPDATE: 25.07.2015 13:11 Uhr 54 Sekunden
Deutsche Bank
Acht Mitarbeitern der Deutschen Bank steht laut einem «Spiegel»-Bericht in Kürze eine Anklage wegen Umsatzsteuerbetrugs ins Haus. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Acht Mitarbeitern der Deutschen Bank steht laut einem "Spiegel"-Bericht in Kürze eine Anklage wegen Umsatzsteuerbetrugs ins Haus.

Sie sollen einer internationalen Verbrecherorganisation beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten geholfen und den deutschen Staat um mindestens 136 Millionen Euro an Steuereinnahmen gebracht haben, wie das Nachrichtenmagazin schreibt.

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+