Plus

Nach Stürmen goldener Herbstanfang für die Allianz

München (dpa) - Der Versicherungskonzern Allianz meldet nach einer unerfreulichen ersten Jahreshälfte einen unerwartet hohen Gewinnsprung im dritten Quartal. Große Katastrophenschäden blieben weitgehend aus, außerdem machte der europäische Marktführer gute Geschäfte mit Lebensversicherungen.

11.11.2016 UPDATE: 11.11.2016 05:51 Uhr 1 Minute, 11 Sekunden
Allianz-Tower
Die Allianz ist Europas größter Versicherer. Foto: Soeren Stache/Symbolbild

München (dpa) - Der Versicherungskonzern Allianz meldet nach einer unerfreulichen ersten Jahreshälfte einen unerwartet hohen Gewinnsprung im dritten Quartal. Große Katastrophenschäden blieben weitgehend aus, außerdem machte der europäische Marktführer gute Geschäfte mit Lebensversicherungen.

So verblieb im dritten Quartal am Ende ein Nettogewinn von knapp 1,9 Milliarden Euro - im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?