Plus

Mexikanischer Milliardär Slim: "Trump ist nicht Terminator"

Mexiko-Stadt (dpa) - Im politischen Streit mit den USA sieht der reichste Mann Mexikos sein Land in einer guten Position. "Es werden erbitterte, schwierige Verhandlungen", sagte der Multimilliardär Carlos Slim am Freitag.

28.01.2017 UPDATE: 28.01.2017 13:26 Uhr 1 Minute, 21 Sekunden
Carlos Slim
Der mexikanische Geschäftsmann Carlos Slimmit mit einem Buch von US-Präsident Trump. Foto: Rebecca Blackwell

Mexiko-Stadt (dpa) - Im politischen Streit mit den USA sieht der reichste Mann Mexikos sein Land in einer guten Position. "Es werden erbitterte, schwierige Verhandlungen", sagte der Multimilliardär Carlos Slim am Freitag.

"Aber Mexiko ist der bestmögliche Partner der USA. Die USA brauchen mexikanische Arbeiter, wenn sie ihr Wachstumsziel von vier Prozent erreichen wollen."

Der neue

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?