Plus

Kreise: Monsanto nimmt Gespräche mit BASF wieder auf

New York (dpa) - Neue Runde im Übernahmekampf um Monsanto: Der von Bayer umworbene US-Saatgutspezialist hat Kreisen zufolge Gespräche mit BASF über eine Kombination der jeweiligen Agrarchemie-Sparten wieder aufgenommen.

14.07.2016 UPDATE: 14.07.2016 10:26 Uhr 1 Minute
Monsanto
Bayer hatte vor gut fünf Wochen überraschend ein Übernahmeangebot für den Saatgutspezialisten Monsanto aus den USA angekündigt. Foto: Patrick Pleul

New York (dpa) - Neue Runde im Übernahmekampf um Monsanto: Der von Bayer umworbene US-Saatgutspezialist hat Kreisen zufolge Gespräche mit BASF über eine Kombination der jeweiligen Agrarchemie-Sparten wieder aufgenommen.

Die Amerikaner prüften verschiedene Transaktionen einschließlich der Übernahme des BASF-Geschäfts mit Lösungen für die Agrarwirtschaft, berichtete die Nachrichtenagentur

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?