Plus

Chinesischer Yuan weiter auf Talfahrt - Dax sackt ab

Peking/Berlin (dpa) - Chinas Zentralbank hat den Yuan mit einem erneuten Eingriff noch weiter auf Talfahrt geschickt.

12.08.2015 UPDATE: 12.08.2015 08:11 Uhr 2 Minuten, 22 Sekunden
Yuan erneut abgewertet
Ein Bankangestellter in Seoul stapelt Yuan-B├╝ndel. Die Abwertung durch die chinesische Zentralbank hat auch zum Wertverlust anderer W├Ąhrungen gef├╝hrt, etwa des s├╝dkoreanischen Won. Foto: Stringer/EPA

Peking/Berlin (dpa) - Chinas Zentralbank hat den Yuan mit einem erneuten Eingriff noch weiter auf Talfahrt geschickt.

Die Notenbanker werteten die Landesw├Ąhrung am Mittwoch erneut deutlich ab. Die EU-Kommission in Br├╝ssel nannte den ├╝berraschenden Politikwechsel eine "positive Entwicklung".

Der Internationale W├Ąhrungsfonds (IWF) sprach von einem "willkommenen Schritt", weil der

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+