Plus Warenhaus

Real schließt weitere Filialen

Nicht das erste Mal seit der Übernahme von Real durch den russischen Finanzinvestor SCP kommt es zu Filialschließungen. Dieses Mal sollen sieben Geschäfte dicht machen.

06.01.2022 UPDATE: 06.01.2022 11:28 Uhr 59 Sekunden
SB-Warenhauskette Real
Von den rund 270 Märkten, die der Investor SCP 2019 übernahm, sind mehr als 40 geschlossen oder stehen auf der Schließungsliste. Foto: Oliver Berg/dpa

Düsseldorf (dpa) - Die SB-Warenhauskette Real will in den nächsten Monaten sieben weitere Filialen schließen. Die Märkte in Blankenburg und Neuss (Breslauer Straße) sollen für immer dicht gemacht werden, wie ein Unternehmenssprecher ankündigte.

Bei fünf weiteren Märkte im baden-württembergischen Brühl, in Dortmund-Aplerbeck, in Menden, in Norden und in Witten seien langwierige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?