Plus Verkehr

Gemeindebund für vereinfachtes Nahverkehrsticket

Nicht nur der Preis überzeugt viele. Auch die einheitliche Tarifstruktur macht das 9-Euro-Ticket zu einem Erfolg. Der Städte- und Gemeindebund begrüßt Pläne für Folgeangebote.

11.07.2022 UPDATE: 11.07.2022 07:43 Uhr 59 Sekunden
9-Euro-Ticket
Kauf eines 9-Euro-Tickets an einem Fahrschein-Automaten.

Berlin (dpa) - Der Vorstoß von Bundesverkehrsminister Volker Wissing für eine dauerhafte Vereinfachung des Tarifsystems im öffentlichen Nahverkehr stößt beim Städte- und Gemeindebund auf Zustimmung. "Die ersten Wochen zeigen, dass das 9-Euro-Ticket durchaus erfolgreich war. Dazu trägt neben dem günstigen Preis sicherlich auch die einheitliche Tarifstruktur maßgeblich bei", sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?