Plus Verbände

Genossenschaftsbanken erwarten Ergebnisrückgang

Die genossenschaftliche Finanzgruppe hat in Summe 2021 deutlich bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. Fortschreiben lässt sich dies nach Einschätzung des Branchenverbandes BVR allerdings nicht.

12.07.2022 UPDATE: 12.07.2022 10:42 Uhr 1 Minute, 14 Sekunden
Volksbank
Deutschlands Genossenschaftsbanken stellen sich nach einem guten Start 2021 auf mögliche Rückschläge ein.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem Gewinnsprung 2021 erwarten Deutschlands Genossenschaftsbanken im laufenden Jahr wieder schlechtere Ergebnisse.

"Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr wird im Bankgeschäft parallel durch den abrupten Zinsanstieg und durch die abgeschwächte Konjunktur getrübt", führte Andreas Martin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?