Plus Unternehmen

Weniger Firmenpleiten im Juni als im Vormonat

In Deutschland ist die Zahl der beantragten Firmenpleiten im vergagngenen Monat gegenüber Mai gesunken. In diesem Monat melden die deutschen Amtsgerichte 1248 beantragte Unternehmensinsolvenzen.

13.07.2022 UPDATE: 13.07.2022 08:58 Uhr 48 Sekunden
Insolvenz
Laut Statistisches Bundesamt sank die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen um 7,6 Prozent.

Wiesbaden (dpa) - Der Anstieg der Firmenpleiten in Deutschland hat sich im Juni nicht fortgesetzt. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes sank die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen um 7,6 Prozent gegenüber dem Vormonat.

Im Mai war noch ein Anstieg gegenüber April um 8,4 Prozent verzeichnet worden, wie die Wiesbadener Behörde am Mittwoch mitteilte.

Endgültige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?