Plus Umwelt

Wasserstoff: Fast eine Milliarde für Förderinstrument

Sogenannter grüner Wasserstoff gilt vielen als Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel. Das Wirtschaftsministerium bringt nun eine Förderung in dreistelliger Millionenhöhe auf den Weg.

23.12.2021 UPDATE: 23.12.2021 14:33 Uhr 47 Sekunden
Wasserstoff
Ballons mit der chemischen Formel für Wasserstoff «H2» hängen im «Microgrid»-Testlabor, das in einem Container vor der Hochschule Bremerhaven untergebracht ist. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat für ein neues Instrument zur Förderung von grünem Wasserstoff 900 Millionen Euro freigegeben. Das teilte das Ministerium am Donnerstag in Berlin mit.

Konkret geht es um die Stiftung H2Global, mit der in den kommenden Jahren ein funktionierender internationaler Markt für grünen Wasserstoff aufgebaut werden soll.

Die ersten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?