Plus Umwelt

EU schließt neue Abkommen über Waldschutz

Gesunde Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz und eine nachhaltigere Zukunft. Zum Schutz der Wälder will die EU künftig enger mit Ländern wie Uganda oder Sambia zusammenarbeiten.

08.11.2022 UPDATE: 08.11.2022 13:44 Uhr 36 Sekunden
Republik Kongo
Ein männlicher Gorilla in der Republik Kongo.

Scharm el Scheich (dpa) - Die EU will mit Uganda und vier weiteren Staaten enger beim Schutz der Wälder in diesen Ländern zusammenarbeiten. "Wir brauchen Waldpartnerschaften mit möglichst vielen Partnern, um gesunde Wälder für eine nachhaltigere Zukunft zu erhalten", sagte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen einer Mitteilung zufolge am Rande der COP27-Klimakonferenz.

Zudem solle

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?