Plus Tarifverhandlungen

Ausgang für Coca-Cola-Mitarbeiter weiter offen

Berlin (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für rund 8000 Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland hat sich noch kein Ergebnis abgezeichnet. Die Gespräche dauerten an, wie es von beiden Tarifparteien auf Nachfrage hieß.

11.04.2019 UPDATE: 11.04.2019 17:03 Uhr 36 Sekunden
Coca-Cola-Warnstreik
Mitarbeiter der Coca-Cola European Partners stehen bei einer Protestaktion an der Coca-Cola-Zentrale in Berlin. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für rund 8000 Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland hat sich noch kein Ergebnis abgezeichnet. Die Gespräche dauerten an, wie es von beiden Tarifparteien auf Nachfrage hieß.

Zum Verhandlungsstand zwischen Coca-Cola und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten wurden keine Details genannt. Es handelt sich um die vierte Tarifrunde. Auch der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?