Plus Tarifreform

Das 49-Euro-Ticket kommt - Was geplant ist

Die neue Flatrate im Nah- und Regionalverkehr liegt bei 49 Euro im Monat. Der neue Name: Deutschlandticket. Worauf sich Fahrgäste einstellen können und was offen ist.

03.11.2022 UPDATE: 03.11.2022 05:23 Uhr 3 Minuten, 3 Sekunden
S-Bahn in Dresden
Eine S-Bahn der Deutschen Bahn fährt durch den Dresdner Hauptbahnhof.

Berlin (dpa) - Nach dem 9-Euro-Ticket kommt nun das Deutschlandticket für Busse und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr. Es soll zum Start 49 Euro im Monat kosten - könnte aber im Laufe der Zeit teurer werden. Ob es wie von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) angestrebt zum 1. Januar eingeführt wird, scheint offen. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen hält einen Start wegen offener

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?