Plus Tarife

Bei Bahn droht weiter Streik

Zug statt Auto oder Flugzeug - das gilt als ein Weg für weniger Klimaschäden durch den Verkehr. Die Bahn sieht sich auf dem Weg zum "grünen" Konzern. Derzeit ist die Reiseplanung aber unsicher.

15.06.2021 UPDATE: 15.06.2021 15:58 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Deutsche Bahn
Wenige Tage vor Ferienbeginn in mehreren Bundesländern hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihre Warnstreikankündigung bekräftigt. Foto: Boris Roessler/dpa

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Ferienbeginn in mehreren Bundesländern hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihre Warnstreikankündigung bekräftigt. Sie nennt jedoch weiterhin keinen Termin für den Arbeitskampf bei der Deutschen Bahn.

Der Konzern warf der Gewerkschaft vor, mit ihren Ankündigungen die Kunden zu verunsichern und dem in der Corona-Krise hart getroffenen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?