Plus Störungen nach Datenpanne

Flugverkehr in Europa: Alle Systeme wieder in Betrieb

Fast acht Stunden lang ist ein wichtiges System zur Steuerung des europäischen Flugverkehrs gestört. Nach der Rückkehr zum Normalbetrieb beginnt die Ursachenforschung.

04.04.2018 UPDATE: 03.04.2018 17:03 Uhr 1 Minute, 6 Sekunden
Flughafen
Wegen der Panne eines Steuerungssystems hatten am Dienstag in Europa Verspätungen bei Tausenden Flügen gedroht. Die Systeme laufen wieder planmäßig. Foto: Uwe Zucchi

Brüssel/Frankfurt (dpa) - Die Panne eines europaweiten Steuerungssystems hat nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) nur begrenzte Auswirkungen auf den Luftverkehr innerhalb Deutschlands gehabt.

Es habe sehr geringe Einschränkungen gegeben, sagte eine DFS-Sprecherin am Mittwoch. Genaue Daten über Verspätungen und Flugausfälle lägen allerdings noch nicht vor. Am Mittwoch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?