Plus Steuern

Industrie-Präsident Russwurm gegen "Übergewinnsteuer"

Mit einer "Übergewinnsteuer" sollen übermäßige Krisengewinne von Unternehmen abgeschöpft werden. Siegfried Russwurm, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, kann sich damit nicht anfreunden.

07.08.2022 UPDATE: 07.08.2022 07:16 Uhr 46 Sekunden
Siegfried Russwurm
«Je mehr Gewinn ein Unternehmen macht, umso mehr Steuern zahlt es»: Siegfried Russwurm.

Berlin (dpa) - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Siegfried Russwurm, lehnt eine sogenannte Übergewinnsteuer ab. "Ich tue mich schwer, "Übergewinn" zu definieren. Wo fängt er an, wo hört er auf?", sagte Russwurm der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

"Im Übrigen mag man sich nicht vorstellen, was für eine neue Bürokratie dann für die Feststellung notwendig

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?