Plus Statistisches Bundesamt

Etwas mehr Unternehmensinsolvenzen im November

Experten rechnen angesichts der Krise mit Insolvenzen. Im Oktober wurden deutlich mehr Unternehmensinsolvenzen registriert. Auch im November gab es einen Zuwachs, allerdings nur einen leichten.

12.12.2022 UPDATE: 12.12.2022 10:20 Uhr 55 Sekunden
Insolvenz
Im November wurden 1,2 Prozent mehr Regelinsolvenzen beantragt als im Oktober.

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im November leicht gestiegen. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Montag wurden im November 1,2 Prozent mehr Regelinsolvenzen beantragt als im Oktober. Damals hatte die Zahl der Firmenpleiten im Vergleich zum September bereits um 18,4 Prozent zugenommen. Die Statistiker betonten, dass die Insolvenzanträge oft mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?