Plus Sicherheit am Arbeitsplatz

Deutlich weniger Arbeitsunfälle gemeldet

Wegen Corona fand das Arbeitsleben für viele in Form von Homeoffice und Homeschooling ab. Das wirkt sich auch auf die Zahl der Arebitsunfälle aus.

15.06.2021 UPDATE: 15.06.2021 14:38 Uhr 28 Sekunden
Gerüstbauer
Die Zahl der Arbeitsunfälle ist im Jahr 2020 deutlich zurückgegangen (Symbolbild). Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa) - Die zeitweilige Schließung von Betrieben und Geschäften hat im vergangenen Jahr die Zahl der Arbeitsunfälle deutlich sinken lassen. Sie ging um 13 Prozent auf gut 760.000 zurück, wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung in Berlin mitteilte.

Es gab auch weniger Unfälle auf dem Weg zur Arbeit sowie zur Schule. 2019 waren noch knapp 1,2 Millionen Unfälle in Schulen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?