Plus Reisen

Pilotenstreik bei Fluggesellschaft SAS beendet

Die Fluglinie SAS und ihre streikenden Piloten einigen sich nach Marathonverhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag. Ein kostspieliger Streik wird somit beendet.

19.07.2022 UPDATE: 19.07.2022 10:24 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
SAS
Die Flugzeuge der skandinavischen Fluggesellschaft SAS können wieder abheben.

Stockholm (dpa) - Nach über zwei Wochen Pilotenstreik bei der Fluggesellschaft SAS können Urlauber in Skandinavien wieder mit geregelteren Abflügen rechnen. Die Airline und vier skandinavische Pilotengewerkschaften einigten sich nach tagelangen Schlichtungsgesprächen auf einen neuen Tarifvertrag. Der Streik von hunderten Piloten wird damit beendet, wie die SAS und die Gewerkschaften am frühen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?