Plus Mobilität

ADAC fordert mehr E-Kleinwagen aus Deutschland

Der Elektrofahrzeug-Markt boomt - auch in Deutschland. Doch der ADAC bemängelt nun, dass man eine bestimmte Fahrzeugklasse von deutschen Herstellern deutlich weniger sieht.

22.10.2022 UPDATE: 22.10.2022 10:13 Uhr 31 Sekunden
Elektroauto
Der ADAC bemängelt, es gebe zu wenig kleine E-Autos von deutschen Herstellern.

Berlin (dpa) - Der ADAC fordert mehr günstigere E-Autos von deutschen Produzenten. Es sei "auffällig, dass deutsche Hersteller viele Basismodelle mit schwachen Motorisierungen und wenig Ausstattung aus ihrem Angebot streichen und stattdessen auf teurere und besser ausgestattete Varianten setzen", schrieb ADAC-Technik-Präsident Karsten Schulz in einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag".

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?