Plus Luftverkehr

Lufthansa beendet Trainingsflüge in Bremen

In der Corona-Krise baut der Lufthansa-Konzern die Ausbildung seiner Piloten um. Damit verbunden ist auch das Ende der praktischen Ausbildung in Bremen.

17.02.2021 UPDATE: 17.02.2021 15:43 Uhr 2 Minuten, 8 Sekunden
Lufthansa-Flugschule Bremen
Die Lufthansa schließt die praktische Ausbildung an der Verkehrsfliegerschule Bremen. Foto: Sina Schuldt/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Lufthansa-Konzern schließt mit seinem neuen Konzept zur Pilotenausbildung die praktische Ausbildung an der traditionsreichen Verkehrsfliegerschule Bremen.

Im künftigen Ausbildungsverbund sollen am Standort nur noch die theoretischen Inhalte gelehrt werden, die Trainingsrunden im Flugzeug werden vom Bremer Flughafen nach Rostock verlagert, wie die Konzern-

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?