Plus Lebensmittel

Der Gewürzmarkt boomt - und lockt Firmengründer

Salz, Pfeffer und ein bisschen Paprika - das reichte früher oft, um Geschmack ans Hähnchen zu bringen. Heute sind die Gewürzregale breiter und vor allem bunter. Der Markt wächst.

25.06.2021 UPDATE: 25.06.2021 11:58 Uhr 3 Minuten, 27 Sekunden
Nachhaltige Gewürzproduktion in Indien
Eine Mitarbeiterin mahlt Gewürze in einer Handmühle in der in Neu Delhi ansässigen Anlage von ORCO, einer Marke, die Bio-Gewürze anbietet. Foto: Vijay Pandey/dpa

Bad Rappenau/Neu Delhi (dpa) - Als Referenz zieht Sahil Singh seinen Vater heran: Seit der die Gewürze seines Sohnes für sein Hühnchen nach indischer Art getestet hat, greife er nicht mehr zur eigenen Mischung.

"Das ist der beste Hinweis, dass die gut sind", sagt der Student aus Bad Rappenau bei Heilbronn. Die Gewürze kommen direkt aus Indien, sind handgemahlen. Von Frauen, die in einem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?