Plus Konzern in der Krise

Weiterhin keine Einigung zu Stellenabbau bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa gibt es weiterhin keine Vereinbarung zu Sparmaßnahmen beim Personal.

23.06.2020 UPDATE: 23.06.2020 10:03 Uhr 51 Sekunden
Lufthansa-Maschine landet in Frankfurt
Eine Passagiermaschine der Lufthansa landet auf dem Flughafen in Frankfurt. Foto: Boris Roessler/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa gibt es weiterhin keine Vereinbarung zu Sparmaßnahmen beim Personal.

Das Unternehmen teiltemit, dass man mit den Gewerkschaften Ufo und Vereinigung Cockpit weiter intensiv verhandele, um möglichst noch vor der außerordentlichen Hauptversammlung an diesem Donnerstag eine Lösung zu erreichen.

Die Kabinengewerkschaft Ufo sieht die Parteien auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?